• Das Plus an großen Größen | 42-66
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres einkaufen
15€ Gutschein sichern! | Jetzt sparen mit: Code: ME85 1)
15€ Gutschein sichern! | Jetzt sparen mit: Code: ME85 1)

Shopper – Taschen im großzügigen Format für jeden Tag

Unter den Damentaschen hat eine Variante in den letzten Jahren einen legendären Siegeszug erlebt – der Shopper. Dies ist nicht verwunderlich, denn dieser Taschentyp verbindet hohe Funktionalität mit einer legeren und gepflegten Optik in vorbildlicher Weise. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu Shopper-Taschen und bekommen einen Überblick über die verfügbaren Varianten.

Shopper(18)

Sortieren nach:
Filtern nach:

Inhaltsverzeichnis

Die wichtigsten Merkmale: Was sind Shopper-Taschen?

Für jeden Geschmack: die Vielfalt der Damen-Shopper

Mögliche Alternative zu Damen-Shoppern: Beuteltaschen

Geschmackvoll kombinieren: Wie trage ich Shopper?

Shopper für Damen in großer Auswahl bei Meyermode

Die wichtigsten Merkmale: Was sind Shopper-Taschen?

Bei Shoppern kommt der Name nicht von ungefähr: Sie erinnern optisch etwas an Einkaufstaschen. Das liegt zum einen an der Größe. Zum anderen hat es mit der Silhouette zu tun. Diese entspricht, je nach Modell, einem Rechteck oder einem nach oben breiter werdenden Trapez. Anders als bei eher gediegenen, klassischen Handtaschen ist die Konstruktion von Shoppern für Damen allerdings weich und flexibel. Das verleiht ihnen eine ungezwungene, entspannte Optik. Als praktisch erweisen sich die typischen, langen Tragegriffe. Teilweise ergänzt diese ein abnehmbarer Schultergurt.

Diese Merkmale machen Shopper für Damen zu den perfekten Taschen für den täglichen Einsatz. Es gibt praktisch keinen Kleidungsstil, mit dem sie nicht harmonieren: Ob mit Jeans und Sneakers, mit einem Blazer oder mit einem Sommerkleid – diese Taschen machen immer eine gute Figur. Die einzige Ausnahme stellt elegante Abendgarderobe dar. Hier eignen sich andere Varianten, vor allem Clutches, besser.

Die imposante Größe trägt ebenfalls zur außerordentlichen Beliebtheit der Shopper-Taschen bei. Im Fall des Falles lassen sie sich somit tatsächlich als Einkaufstaschen verwenden, etwa bei einem spontanen Stadtbummel. Exemplare aus unempfindlichen Materialien dienen bei Bedarf sogar als eine Strandtasche. Shopper sind also sozusagen die Alleskönner unter den Taschen.

Für jeden Geschmack: die Vielfalt der Damen-Shopper

Da Shopper sich so großer Popularität erfreuen, ist das Sortiment entsprechend groß, größer als bei anderen Taschentypen. Entsprechend leicht fällt es, ein Modell zu finden, das Ihren persönlichen Stil unterstreicht. Sie haben die Wahl unter folgenden Ausprägungen:

  • Sportiv: Shopper dieser Spielart präsentieren sich beispielsweise im Colorblocking-Design. Stark kontrastierende Farben wie Rot, Weiß und Marine oder Schwarz und Weiß sorgen für eine frische, entspannte Ausstrahlung. Solche Exemplare sind die perfekte Wahl zu Jeans und anderer Freizeitkleidung. Mit der passenden Farbkombination passen sie aber auch sehr gut zu einem Büro-Ensemble im Marinestil.
  • Puristisch: Hier lautet das Motto „Weniger ist mehr“. Typische Vertreter dieser Gattung sind schlichte Shopper in Farben wie Schwarz und Marine, die sich dezent im Hintergrund halten. Aufgrund ihrer gediegenen Optik sind sie natürlich extrem vielseitig – denn die neutralen Töne passen zu praktisch allem. Ein Muss sind solche Taschen außerdem für monochrome Ensembles.
  • Romantisch: Blumenprints in sommerlichen Tönen lassen Ihr Herz höherschlagen? Diese gibt es nicht nur in Form von bedruckten Sommerkleidern, sondern auch bei Shoppern. Mit ihren frischen und romantisch angehauchten Dessins sind solche Modelle die perfekten Begleiter für warme Tage. Auch wenn Ihnen eine Doppelverwendung als Strandtasche vorschwebt, liegen Sie mit einem floral bedrucken Damen-Shopper richtig.
  • Natürlich: Ebenfalls tolle Sommertaschen sind Ausführungen mit dezentem Hippie-Flair. Für diese sorgt beispielsweise (Kunst-)Leder mit Streifenstruktur oder im Patchwork-Design. Ebenso tragen Details wie Zierquasten zu der lockeren Ausstrahlung solcher Exemplare bei.
  • Extravagant: Auch wenn Shopper für Damen zu den informellen Taschentypen gehören – ein Hauch von Glamour geht immer. Dafür zeichnen etwa Lackoberflächen oder Animalprints mit Struktur, die Schlangen- oder Krokodilleder nachempfunden sind, verantwortlich. Derart veredelte Shopper eignen sich auch wunderbar für Anlässe, bei denen es einen Tick eleganter zugeht.

Mögliche Alternative zu Damen-Shoppern: Beuteltaschen

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie bei Shopper-Taschen nicht Ihren Favoriten finden, gibt es noch eine weitere Möglichkeit: Beuteltaschen gehen in Bezug auf ihre modische Aussage in eine ähnliche Richtung und sind ebenfalls sehr vielseitig. Der hauptsächliche Unterschied liegt im Verschluss. Während Shopper typischerweise über einen Magnetverschluss plus einen Reißverschluss verfügen, lassen sich Beuteltaschen oben zusammenziehen, wodurch die typische Beutelform entsteht.

Geschmackvoll kombinieren: Wie trage ich Shopper?

Wenige Accessoires lassen sich so einfach kombinieren wie Shopper. Sie passen, mit wenigen Ausnahmen wie etwa elegante Abendkleider, zu fast allem.

In der Freizeit können Sie einen Shopper beispielsweise ausgezeichnet zu Jeans und Turnschuhen tragen. Vor allem sportive Modelle stellen hier eine ausgezeichnete Wahl dar. Aber auch Shopper mit Blumenprints oder natürlicher Ausstrahlung funktionieren in diesem Fall wunderbar. Haben Sie Lust auf einen feminineren Look, tauschen Sie die Jeans kurzerhand gegen ein modisches Jerseykleid aus. Steht ein Ausflug zum See an? Dann spricht nichts gegen eine Kombination mit Caprihose und einem sommerlichen Shirt. Bequeme Mokassins runden das Ganze ab.

Ebenso sind die wandlungsfähigen Taschen in der Stadt in ihrem Element. Hier können Sie ebenfalls zu einem Exemplar mit Print greifen und auf diese Weise beispielsweise Ihr Büro-Ensemble auflockern. Daneben bieten sich puristische oder extravagante Varianten an, die Ihrem Auftritt das gewisse Etwas verleihen. Wie wäre etwa mit einem edlen Shopper mit Kroko-Prägung zu einem stilvollen Look mit einem Boucléblazer, einer 7/8-Hose und Pumps?

Interessant ist darüber hinaus der bewusste Stilbruch. Bei diesem trifft beispielsweise eine edle Variante dieser Taschen auf eine lässige Lederimitatjacke im Bikerstil. Die Möglichkeiten sind also endlos – letztlich gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Shopper für Damen in großer Auswahl bei Meyermode

Wenn Sie noch auf der Suche der perfekten Shopper-Tasche sind, ist Meyermode die richtige Adresse. Ob puristisch oder ausgefallen, sportiv oder verspielt: Die große Auswahl in unserem Online-Shop bietet für jeden etwas. Sie finden dort die aktuellen Kollektionen von Herstellern wie Taschenherz, Ara, Rieker und vielen mehr. Dabei verbinden sich modischer Schick auf der einen und Qualität auf der anderen Seite.

Sie haben Ihr Auge bereits auf ein bestimmtes Modell geworfen, aber möchten wissen, wie es mit Ihrem Lieblingskleid wirkt? Wenn Sie online bestellen, gehen Sie in diesem Fall kein Risiko ein. Sie genießen ein 14-tägiges Rückgaberecht – ohne Angabe von Gründen.

Schauen Sie sich im Online-Shop von Meyermode um und lassen Sie sich den Shopper Ihrer Wahl bequem nach Hause liefern.


waiting...

Kontakt
BESTELLHOTLINE 0820 ‐ 899 901¹⁾ von 6.00 bis 24.00 Uhr VERTRAGSABWICKLUNG 05523 509 202 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.¹⁾(€ 0,20 pro Minute inkl. MwSt. aus dem Fest - oder Handynetz)
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Immer Ihre Größe
  • Perfekte Passform
  • Bequem bezahlen
  • Beste Preise
  • 14 Tage Umtauschrecht
SICHER EINKAUFEN
  • TS
Unsere Siegel
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 4,95 Versandkosten je Bestellung.